Insektenschonende Beleuchtung

Die Ansprüche von Mensch und Tierwelt gehen bei kaum einem anderen Thema weiter auseinander als bei künstlichem Licht. Während Kommunen aus Sparzwängen teilweise ihre Straßenbeleuchtung nachts abschalten müssen oder nur noch anteilig betreiben, blinken Werbetafeln und Leuchtanzeigen, vor allem in Großstädten, die ganze Nacht durch. Die Menschen belastet die Reizüberflutung an Lichtern aber ebenso wie die Sorge jemand verstecke sich in nicht ausgeleuchteten Ecken.

Und die Tiere, vor allem die Insekten?

Oft wird von insektenfreundlicher Beleuchtung gesprochen, jedoch wäre nur KEINE Beleuchtung wirklich insektenfreundlich. Aus diesem Grund hat sich der Begriff der insektenschonenden Beleuchtung mehr etabliert.

Im Zuge der Projektfinanzierung wird eine Kommune im Landkreis Görlitz mit neuen Leuchtmitteln für einige ihrer Straßenlaternen ausgestattet. In die Auswahl der passenden Lampen werden alle aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse in diesem Bereich mit einfließen. Im Idealfall lässt sich nach einer Probephase ein signifikanter Unterschied in der Anzahl der Insekten erkennen, die von den Leuchtmitteln angezogen werden.

Hier finden Sie unseren Leitfaden zur modellhaften Erprobung insektenschonender Beleuchtung in unserer Kooperationskommune Ostritz:

Optimale Beleuchtung in einer Wohnsiedlung mit Hilfe von Amber-LED Leuchtmittel.
(Infos für Gemeinden – Sternenpark Schwaebische Alb)

Letztlich wird es Aufgabe der Kommunen sein zukünftig eine gute Mischung aus den passenden Leuchtmitteln, Energieeffizienz und der gewünschten Leuchtwirkung im öffentlichen Raum zu finden.

Im Folgenden sind Merkblätter, vor allem für die öffentliche Beleuchtung, der Landkreise Fulda und Ravensburg aufgezeigt.

Informationen im Internet finden sich unter anderem unter den nachstehenden Links:

https://www.licht.de/de/lichtthemen/licht-und-umwelt/artenschutz/

https://www.paten-der-nacht.de

Kontakt:

Johannes Riedel
Projektmanager IBZ St. Marienthal
Tel.: +49 35823 77278
E-Mail: Riedel@ibz-marienthal.de